Lot 3526 - Numismatic Auction 30

Starting price:
7.500,00 CHF


Halbtaler 1540. Abschlag vom Talerstempel.
Av. Gekröntes Reichswappen über zwei Berner Wappen. Das Ganze in einem doppelten Dreipass.
Rv. Doppeladler im Zentrum. Im inneren Kreis die 12 Wappenschilde von Aarwangen, Erlach, Signau, Zofingen, Castelen, Grandson, Orbe, Schwarzenburg, Landshut, Aigle, Trachselwald und Huttwil. Im äusseren Kreis die 20 Wappenschilde der Städte Zofingen, Aarau, Brugg, Lenzburg, Büren, Nidau, Aarberg, Bipp, Wangen, Aarburg, Unterseen, Interlaken, Aeschi, Frutigen, Weissenburg, Obersimmental, Oberhasli, Laupen, Burgdorf und Thun.
14.63 g. Lohner 173. Richter (Proben) 1-129. HMZ 2-171c.
Äusserst selten. Prachtvolle Erhaltung. Vorzüglich.
Der Fortschritt des Stempelbruchs auf der Vorderseite bei 6 Uhr, sowie die Stempeldrehung der Vorder- zur Rückseite von rund 45°, lassen den Schluss zu, dass dieser Halbtaler zur selben Zeit wie der Taler geprägt wurde.Ein interessantes Detail ist, dass es Halbtaler von 1540 gibt, welche den Stempelfehler noch nicht aufweisen; ebenfalls gibt es auch Taler ohne den Stempelfehler. Dies lässt den Schluss zu, dass es keine einmalige Prägung für die Halbtaler gegeben hatte, sondern, dass man diese wohl genauso "häufig" prägte wie die ganzen Taler. Es handelt sich demzufolge um eine reguläre Halbtaler¬prägung.


Bids

Lot status:
Auction closed

Numismatic Auction 30

Categories

Auction: Numismatic Auction 30


Coins - all auctions

Timetable

Online auction - End
19 05 2016 18:00 CET

Room auction - Live auction - Starts
20 05 2016 14:00 CET